Deutscher Photopreis

Die Kuba-Photoreportage „Kinderalltag zwischen Propaganda und Strasse“ wurde im Katalog Deutscher Photopreis 1995 veröffentlicht

und in Ausstellungen bei den „Rencontres de la Photographie“ in Arles, im Fotografie Forum Frankfurt, bei der Preisverleihung in Stuttgart und anderen Ausstellungen gezeigt.

Das umfangreiche Fotoprojekt ist gleichzeitig als meine Diplom-Abschlussarbeit an der HfG_OF Hochschule für Gestaltung entstanden.

In der Zeit des politischen Wandels untersucht die Reportage den Alltag einer der letzten kommunistisch geprägten Bastionen: das menschliche Schicksal der Kubaner in ihrem, nach dem Zerfall der Sowjetunion, nun wirtschaftlich fast völlig isoliertem Inselstaat.

zur > Fotoreportage

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.